Aktuelle Beispielangebote

Nr. Etage Zimmer Fläche ca. Bezugsfrei Kaufpreis Ansicht Status
TC1216 1. OG 3 77,85 m² nein 319.000 € Grundriss Exposé Wohnung anfragen
TC1069 4. OG 5 160,50 m² nein 660.000 € Grundriss Exposé Wohnung anfragen
TC1072 4. OG 3 82,00 m² nein 329.000 € Grundriss Exposé Wohnung anfragen
TC1200 3. OG 2,5 87,24 m² nein 395.500 € Grundriss Exposé Wohnung anfragen
TC1090 3. OG 2 45,00 m² nein 195.000 € Grundriss Exposé Wohnung anfragen
TC1071 1. OG 2 47,50 m² nein Vorschau Grundriss Wohnung anfragen
TC1070 2. OG 4 87,50 m² nein Vorschau Grundriss Wohnung anfragen
TC1068 3. OG 2 60,78 m² nein - Grundriss reserviert
TC940 4. OG 3 99,50 m² nein - reserviert
BergmannAnsicht_20171012_001

Flaniermeile mit Pariser Flair

Der Bergmannkiez gehört zu den schicken Kultstraßen Berlins. Seine reich verzierten Gründerzeithäuser, die Feinkostläden, Antikgeschäfte, Restaurants sowie die Marheineke-Markthalle sind Anziehungspunkte für all die Menschen, die gerne flanieren, in ausgefallenen Shops stöbern und gutes Essen lieben.

Blickt man von der Bergmannstraße auf die leicht ansteigenden kopfsteingepflasterten Seitenstraßen, fühlt man sich an das Pariser Viertel Montmartre erinnert. Noch immer herrscht in diesem Teil Kreuzbergs eine nostalgische Eleganz, die er der Namensgeberin der Bergmannstraße zu verdanken hat: Maria Luise Bergmann (1774 – 1854) war eine elegante Großgrundbesitzerin, die den Kiez im 19. Jahrhundert bauen ließ.

Unweit der Bergmannstraße liegt einem Berlin zu Füßen: Der höchste Punkt des Kreuzberges befindet sich im nahe gelegenen Viktoriapark, in dem man herrlich ausspannen und einen Blick auf Berlin werfen kann.

TRENDCITY GmbH Berlin TRENDCITY GmbH Berlin